Crypto Engine Erfahrungen und Test

Crypto Engine LogoKryptowährungen werden von einigen als das Zahlungsmittel der Zukunft betrachtet. Besonders Bitcoin haben sich in dieser Hinsicht bereits in einigen Nischenbereichen etabliert. Bis es soweit ist, dass man überall mit digitalen Währungen zahlen kann, wird es wohl noch eine Weile dauern. Geld verdienen kann man damit jedoch schon heute.

Der Handel mit Kryptowährungen hat sich in den letzten Jahren als äußert lukrative Möglichkeit herausgestellt, um ein kleines Vermögen zu verdienen. Auch Privatanleger können daran teilhaben. Jedoch sollte man sich in diesem Fall auch mit den besten Hilfsmitteln ausrüsten, welcher man habhaft werden kann.

Heute untersuchen wir mit Crypto Engine ein solches Hilfsmittel. Der Krypto-Bot soll Tradern dabei helfen, ohne großen Zeitaufwand effektiv mit Bitcoin zu handeln. Kann das klappen? Wir haben den Versuch gemacht.

Jetzt Crypto Engine kostenlos testen

Diese Vorteile bietet Crypto Engine

Als Krypto-Roboter ist Crypto Engine darauf ausgelegt, seinen Nutzern den Großteil der Arbeit, welche mit dem Traden von Bitcoin verbunden ist, abzunehmen. Zu diesem Zweck bietet die zugrunde liegende Software einen zuvor kaum gekannten Grad an Automatisierung. Crypto Engine kann eigenständig an der Krypto-Börse traden. Das bedeutet, dass der Bot sowohl kaufen, als auch verkaufen kann, ohne hierfür gesondert von seinen Nutzern angewiesen worden zu sein.Crypto Engine Erfahrungen und Test

Grundsätzlich spart ein solches Arrangement erheblich Zeit. Traden ist in der Regel ein komplexer und zeitaufwendiger Job. Mit Crypto Engine reduziert sich der mit dem Traden verbundene Zeitaufwand jedoch auf ein Minimum. Während unseres Tests hat sich gezeigt, dass in vielen Fällen bereits ein paar Minuten am Tag vollkommen ausreichend sind, um Crypto Engine effektiv zu nutzen.

Damit es auch wirklich Sinn macht, Crypto Engine für sich traden zu lassen, muss der Bot jedoch auch in der Lage sein, von selbst Gewinne zu erzielen. Wie sich herausgestellt hat, ist er dazu mehr als in der Lage. Crypto Engine fährt mit seinen Trades regelmäßig teils erstaunlich hohe Gewinne ein. Tatsächlich liegt die Rendite mit diesem Roboter deutlich über dem, was ein gewöhnlicher Privattrader zu leisten vermag. Damit eignet sich Crypto Engine hervorragend als Werkzeug, um die eigene Rendite signifikant zu steigern.

Jetzt Crypto Engine kostenlos testen

Kein Download erforderlich

Um Crypto Engine zu nutzen, ist es nicht notwendig, vorher ein entsprechendes Programm auf dem Rechner zu installieren. Crypto Engine wird stattdessen komplett mittels Browser genutzt. Es erfordert hierfür noch nicht einmal einen sonderlich starken PC. Alles, was notwendig ist, ist eine ausreichend schnelle und stabile Internetverbindung.

Wer Crypto Engine nutzen möchte, muss sich zuvor auf der entsprechenden Seite registrieren. Dieser Prozess ist recht simpel und erfordert wenig Zeit. Auf der Webseite von Crypto Engine liegt ein entsprechendes Anmeldeformular vor. Nachdem man dieses ausgefüllt hat, erhält man noch eine Mail an die zuvor angegebene Mail-Adresse. Nachdem man dieses bestätigt hat, ist es möglich, den inneren Bereich der Webseite zu betreten. Dort findet man die Handelsplattform von Crypto Engine sowie den dazugehörigen Krypto-Bot vor.

Crypto Engine benötigt eine Ersteinzahlung

Damit hat man allerdings noch nicht alle Schritte hinter sich gebracht, welche notwendig sind, um Crypto Engine nutzen zu können. Ehe man den Bot für sich arbeiten lassen kann, ist es noch erforderlich, diesen mit ausreichend Kapital zu versorgen. Dies geschieht über eine erstmalige Einzahlung von 250 Dollar.Crypto Engine erste Schritte

Es ist nicht exakt vorgeschrieben, wie viel Geld man beim ersten Mal überweisen muss. Bei den genannten 250 Dollar handelt es sich jedoch um die Mindestgrenze. Einsteiger müssen sich hier keine Sorgen machen, da es sich dabei um keine Gebühr, sondern lediglich um das Startkapital handelt. Man verliert das Geld also nicht, sondern lässt es für sich arbeiten.

Es werden einem diverse Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt. Man kann sich also für die Variante entscheiden, welche einem am meisten zusagt. Jede Variante, welche wir ausprobiert haben, hat sich als sehr schnell erwiesen. Sobald das Geld auf dem Konto des Bots gutgeschrieben wurde, kann man mit dem Traden beginnen.

Jetzt Crypto Engine kostenlos testen

Die Feinheiten von Crypto Engine sind relativ schnell erlernt

Zwar arbeitet Crypto Engine weitgehend autonom. Jedoch haben Nutzer durchaus ein paar Möglichkeiten, die Handlungsweise des Bots zu beeinflussen. Dies geschieht über eine Reihe von Parametern und Optionen. Sie erlauben es, dem Bot verschiedene Richtlinien vorzugeben. Diese haben wiederum Einfluss auf die eigenständige Handlungsweise des Bots an der Börse. Man steuert den Roboter also nicht wirklich selbst. Aber man kann ihm vorher einige grundlegende Anweisungen geben.

Diese können durchaus Einfluss darauf haben, wie gut die Software in der Folgezeit mit Bitcoin traden kann. Es lohnt sich also, sich vorher etwas eingehender mit der Materie zu beschäftigen. Eine Hilfe ist hierbei der sogenannte Demo-Modus. Dies ist eine Art Simulation, welche es erlaubt, Crypto Engine mit sämtlichen Funktionen und Features zu nutzen, ohne dafür Geld einsetzen zu müssen. Der Bot handelt dabei an einer simulierten Börse und kauft und verkauft fiktive Bitcoin. Das Ganze funktioniert ziemlich genau so wie an der realen Börse. Der Demo-Modus eignet sich also hervorragend zum Üben.

Unserer Erfahrung nach dauert es nicht lange, bis man die Funktionsweise von Crypto Engine verstanden hat. Auch unerfahrene Nutzer können den Bot bereits nach relativ kurzer Zeit effektiv steuern. Wer sich auf das Programm einlässt, kann damit schon bald Gewinne erzielen.

Crypto Engine tradet effektiv und gewinnorientiert

Hat man den Bot einmal aktiviert, beginnt dieser augenblicklich damit, an der über einen Broker angeschlossenen Krypto-Börse mit Bitcoin zu handeln. Dabei orientiert sich die Software anhand verschiedener Indikatoren. Diese lassen eine Prognose zu, wie sich die Kurse in unmittelbarer Zukunft entwickeln werden. Das Grundprinzip ist mit der Vorgehensweise normaler Trader vergleichbar.Crypto Engine Vorteile

Der Vorteil von Crypto Engine hierbei ist jedoch, dass die Software deutlich effektiver darin ist, aus den zahllosen unterschiedlichen Daten die richtigen Schlüsse zu ziehen. Das Programm errechnet daraus Prognosen, welche sich deutlich öfter als zutreffend erweisen, als dies bei menschlichen Tradern der Fall wäre.

Auf diese Weise ist es dem Bot möglich, eine durchschnittliche Gewinnquote von rund 90 % zu erreichen. In 9 von 10 Fällen liegt Crypto Engine also richtig und erzielt mit einem Trade einen Gewinn. Aufgrund dieser enorm hohen Quote gelingt es dem Bot, bereits innerhalb kurzer Zeit, beträchtliche Gewinne anzusammeln. Dadurch können besonders private Anleger ihre Rendite teils um eine Vielfaches erhöhen.

Während der Bot arbeitet, ist es zudem nicht notwendig, diesen zu beaufsichtigen. Die Software arbeitet komplett eigenständig. Damit erspart Crypto Engine Anlegern sehr viel Zeit. Selbstverständlich besteht jedoch jederzeit die Möglichkeit, den Bot wieder anzuhalten und Veränderungen an dessen Einstellungen vorzunehmen.

Jetzt Crypto Engine kostenlos testen

Gewinne und Kosten

Wie hoch die Gewinne ausfallen, welche man mit Crypto Engine erwirtschaften kann, hängt letztlich auch von der Höhe des eingesetzten Kapitals ab. Mehr Kapital bedeutet in der Regel höhere Gewinne. Jedoch liegt auch Crypto Engine nicht mit jedem Trade richtig. Gerade Anfänger sollten sich deshalb davor hüten, zu schnell zu gierig zu werden. Wer mehr Erfahrung im Umgang mit der Software hat, kann den Bot effektiver über die Einstellungsmöglichkeiten steuern und die Gewinnwahrscheinlichkeit dadurch noch weiter nach oben schrauben. Geduld und Einsatz zahlen sich also langfristig extra aus.

Den Gewinnen steht jeweils eine prozentuale Gewinnbeteiligung gegenüber. Diese beläuft sich unabhängig von der Höhe der erzielten Gewinne stets auf 5 %. Die Software behält sich diese 5 % bei jedem erzielten Gewinn automatisch ein. Damit finanziert sich Crypto Engine selbst. Anleger müssen abgesehen von dieser Gewinnbeteiligung keine weiteren Gebühren zahlen.

Auszahlung und Service

Das restliche Geld wird nach jeder Transaktion dem Guthabenkonto des Nutzers gutgeschrieben. Dieser kann anschließend damit nach eigenem Gutdünken verfahren. Man kann es entweder für weitere Trades verwenden oder es sich auszahlen lassen. Die Auszahlung dauert meist nicht länger als 24 Stunden.Crypto Engine Erfolg

Crypto Engine verfügt über einen jederzeit erreichbaren Kundenservice. Dieser kümmert sich sowohl um vereinzelte technische Probleme als auch um Fragen hinsichtlich der Nutzung von Crypto Engine. Unserer Erfahrung nach müssen Nutzer hier nicht mit langen Wartezeiten rechnen, ehe sie jemanden erreichen.

Jetzt Crypto Engine kostenlos testen

Testergebnis

Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass Crypto Engine ein hervorragendes Werkzeug für Trader ist, mit welchem diese ihre eigenen Gewinne deutlich steigern können. Das Programm nimmt seinen Nutzern sehr viel Arbeit ab und erleichtert das Traden mit Bitcoin teils erheblich. Zudem arbeitet die Software jederzeit stabil und zuverlässig. Aus diesem Grund können wir Crypto Engine guten Gewissens die Bestnote geben.